Blog

Der Crop-Faktor oder auch Zuschneidefaktor ist ein Begriff, der den Unterschied zwischen der Sensorgröße deiner Kamera und einem herkömmlichen 35mm-Film beschreibt. Er wird hauptsächlich als Methode zum Vergleich von Objektivbrennweiten verwendet, wenn sie an verschiedenen Kameras angebracht sind, was wichtiger ist, als es klingt. Obwohl der Crop-Faktor kompliziert erscheint, ist er nicht so schwer, wie du vielleicht denkst, und er ist ein wichtiger und nützlicher Wert, den du verstehen solltest. So kannst du bei der Auswahl des zu verwendenden Objektivs oder beim Kauf fundiertere Entscheidungen treffen.

Read More

In einigen Foren kann man wieder öfter Fotos sehen, wo die Beschreibung “Out of the Cam” beinhaltet. Auf Nachfrage, wird einem meist eine Antwort geliefert: “Ich stelle den Anspruch an mich, im Moment der Fotografie alles richtig zu machen, damit später keine Bildbearbeitung erforderlich ist. Ich nutze das Original und verfälsche nicht.”

Read More

Es gibt nur wenige Arten der Fotografie, wo ein scharfes Bild nicht gewollt ist. Im Gegenteil, wir wollen doch alle von unserer Fototour mit knackig scharfen Fotos zurückkommen. Doch warum ist das nicht immer so? Jeder hat es schon erlebt. Wir sind im festen Glauben ein richtig gutes Foto geschossen zu haben, auf dem Display der Kamera sah es auch so aus, doch am heimischen PC müssen wir eine leichte Unschärfe feststellen. Welche Gründe gibt es dafür?

Read More

Die folgende Anleitung hilft dir, deine Kamera so einzustellen, dass du perfekt belichtete Landschaftsbilder mit ND-Filtern aufnimmst. Ich empfehle, im Blendenprioritätsmodus zu arbeiten, aber du kannst auch im manuellen Modus fotografieren, wenn du es möchtest. Alles, was du tun musst, ist ein gutes Motiv zu finden.

Read More

Histogramme sind auf den meisten Kameras verfügbar und stellen eine einfache Möglichkeit dar, zwei wichtige Dinge zu beurteilen. Wenn du es noch nie verwendet hast, oder dir nicht ganz sicher bist was es dir zeigen soll, lies weiter, um es richtig zu verstehen. Das Histogramm einer Kamera ist eine grafische Darstellung des Tonumfangs in deinem Bild. Mit anderen Worten, es zeigt dir, wie viel von deiner Szene als Schatten aufgenommen wird, wie viel als Highlight und wie viel dazwischen.

Read More

Bist du daran interessiert, etwas kreative Makrofotografie zu machen? In diesem Artikel werde ich eine Fotografietechnik besprechen, die dich kreativer mit Motiv und Hintergrund arbeiten lässt. Wir benutzen hierzu Lichterketten. Lichterketten kannte man früher nur als Ersatz für Kerzen am Weihnachtsbaum. Mittlerweile sind sie in verschiedensten Ausführungen von Farbtemperatur und größe erhältlich. Und das ganze Jahr als Deko zu kaufen. Ich ziehe es vor, kleine, warmweiße Lichter zu verwenden, aber zögere nicht zu experimentieren. Verschiedene Farben geben den Fotos unterschiedliche Töne.

Read More

Farben sind das Lächeln der Natur. Wir sehen Farben um uns herum und fühlen uns dadurch glücklich und lebendig. Stell dir ein Leben ohne Farbe vor, in dem alles einfach in Schwarz, Weiß und Abstufungen ist, wie langweilig es doch wäre. Glücklicherweise ist unsere schöne Welt voller Farben. Ich bin sicher, dass du schon einmal Öl- und Wasserbilder im Internet gesehen hast.

Read More

Warum muss ich lernen, wie ich die Einstellungen meiner Kamera manuell vornehmen kann, wenn meine Kamera bereits über eingebaute Modi für Sport, Portraits, Landschaften usw. verfügt? Hierzu ein kleines Beispiel: Da du dich seit längerer Zeit mit der Fotografie befasst und auch gerade eine neue Kamera erstanden hast, wirst du von der Familie zum offiziellen Fotografen ernannt. nun soll ein Gruppenfoto mit 40 Personen gemacht werden.  Auf welchen Modus stellst du die Kamera ein?

Read More
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen